25.01.17. Willkommen auf Beee's neuer Website! Wir hoffen, sie gefällt euch!
Beauty Beee
Beee Beautiful: Beees Beauty Tipps für den Herbst 2016!

Beee Beautiful: Beees Beauty Tipps für den Herbst 2016!
By Katha , November 7, 2016 , Category: Allgemein

Hey Girls!

 

Der Herbst wird oft als Übergangszeit des Jahres angesehen. Es ist nicht Sommer, aber auch noch nicht wirklich Winter. So vergessen wir leider oft auf unseren Körper so zu schauen, wie er es verdient hätte. Wir wollen sicherstellen, dass dieses Jahr keine Beauty Beee Girls auf der Strecke bleiben und sich um sprödes Haar oder trockene Lippen sorgen müssen! Beee hat für euch ihre Tipps für den perfekten Herbst 2016 zusammengestellt!

 

Eine reichhaltige Pflege ist das allerwichtigste im Herbst! Ihr könnt nun auch wieder auf fettendere Nachtcremes setzen, um eurer Haut die nötige „Skin-Food“ zu geben. Es ist wichtig, der Haut immer genug Feuchtigkeit zu bieten! Das heisst außerdem immer genügend Wasser trinken, um den Körper von innen heraus erstrahlen zu lassen!

FullSizeRender[1]

Sich vor der Sonne zu schützen ist auch in der Herbstzeit äußerst wichtig! Bei Spaziergängen oder beim Sport solltet ihr immer noch Sonnencremen mit LSF 15 benutzen um eure Haut zu schützen. Denn die Sonne hat oft mehr Kraft als man denkt!

 

Außerdem heisst es auch in diesem Herbst wieder cremen, cremen, cremen! Besonders trockene Stellen wie zum Beispiel die Knie oder Ellenbogen sollten hier besonders verwöhnt werden. An diesen Stellen sitzen nämlich weniger Talgdrüsen und somit neigt die Haut eher dazu trocken und schuppig zu werden. Hier eignet sich perfekt Beees reichhaltige Body Butter! Und die duftet auch noch soooo gut!

 

Kombination_02a

Euer konstanter Wegbegleiter sollte ausserdem der Lipbalm sein. Da sich die Lippen schlecht mit warmer Kleidung schützen lassen und die Haut dort auch sehr dünn ist, brauchen diese spezielle Zuwendung in diesem Herbst. Pflegende Wirkstoffe verhindern, dass die Lippen trocken und rau werden. Mein Tipp: Beees Lipbalm in der Geschmacksrichtung „Peach Perfect“.

14962815_10206120256524992_1258300624_n

Und auch wenn wir uns vielleicht in den kalten Tagen danach sehnen, spart euch lieber lange Badewannen-Sessions für den Winter auf. Denn bei langen Bädern werden die natürlichen Lipide von der Haut gespült, die Haut wird viel schneller trocken, und leider ist die Urlaubsbräune dann auch schneller wieder dahin! Deshalb, nicht zu heiss und zu lange baden oder duschen!

 

Außerdem sollten wir unser Haar auch nicht vergessen. Besonders die Spitzen brauchen in dieser Zeit am meisten Aufmerksamkeit. Trockene Spitzen lassen sich ideal mit Haarölen, oder mit dem All-Round Talent von Beees Body Butter pflegen. Doch bei furchtbaren Spliss gilt immer noch: ab zum Friseur um frischen Schwung in den Look zu bringen!

lisa9

Was habt ihr noch so vor um den Herbst „schadenfrei“ zu überstehen?

 

Love,

 

Eure Katha xx

Leave a Comment